Fragen? Hier sind Antworten!

Für Teilnehmende:

Die #ArtSocial22 findet vom 1.-30.4.2022 statt. Sie startet am 1. April virtuell um 14 Uhr mit Impulsen zu den modernen Todsünden unserer Gesellschaft. Die Kreativ-Inseln können dann in freier Zeiteinteilung bis Ende April an der Transformation der Todsünden in etwas Positives arbeiten. Am 30.4. ab 14 Uhr werden präsentieren wir die Beiträge aller Kreativ-Inseln in einem Online-Stream, entweder live oder als Einspieler.

Alle Informationen zum Transformationsprozess findest du hier.

Ausgangspunkt der Transformation sind die modernen Todsünden unserer Gesellschaft:

    1. Gier,
    2. Ekel/Abscheu,
    3. Angst,
    4. Hochmut,
    5. Neid,
    6. Egoismus,
    7. Heuchelei,
    8. Hass,
    9. Gleichgültigkeit,
    10. Macht

Ansprechpartner*innen für die Kreativ-Inseln sind die Kunstschaffenden, die den/die Transformations-Workshop(s) anbieten und anleiten.

Wir sind ein Festival für alle. Es gibt generell keine Voraussetzungen, um am #ArtSocial22 teilzunehmen.

Du brauchst per se keine vorinstallierte Software. Um teilzunehmen, reicht eine E-Mail Adresse völlig aus. Diese brauchst du für die Registrierung.

In diesem Fall erreichst du uns per Mail unter mail@artsocial22.org.

Für Künstler*innen und Kunstschaffende:

Wir freuen uns, dass du eine Kreativ-Insel anbieten möchtest. Bitte registriere dich auf folgender Seite: https://artsocial22.org/kreativinseln/. Ganz wichtig: Das ist noch keine konkrete Anmeldung deiner Kreativ-Insel. Den Link für die Anmeldung erhältst du nach der Registrierung.

Das liegt an dir und dem Format, das du anbietest: Das können 2-3 Videocalls sein oder ein 2-stündiger Workshop in deinem Atelier. Alles muss im Monat April stattfinden und bis zum 25.4.2022 „abgeliefert“ werden.

In diesem Fall erreichst du uns per Mail unter mail@artsocial22.org

Fürs Publikum:

Eine Übersicht über alle Expert*innen, Moderator*innen und Acts findest du jeweils unter den Rubriken

  • Kick-Off (Programm 1. April ab 14 Uhr)
  • Kreativ-Inseln (Transformations-Workshops mit den Kunstschaffenden)
  • Festival (Präsentation der Werke am 30. April ab 14 Uhr)

und hier

Unterstütze uns und nutze #ArtSocial22 zum Finden oder Posten von Inhalten rund um das Festival.

©2022 Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V.