#artSocial22
Transformations-Festival

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Hier kannst du die Auftaktveranstaltung vom 01.04. nochmal anschauen.

Krea-thon + Art Festival = #ArtSocial22

Neid und Raffgier, Ellenbogengesellschaft und Geiz ist geil scheinen unser Leben zu bestimmen.

Das wollen wir ändern! Wir nutzen unsere kreativen Kräfte, um aus den modernen Todsünden der Gesellschaft in einem Transformationsprozess etwas Konstruktives, Inspirierendes, Zukunftsweisendes zu machen. 

Wir präsentieren hier Kreativ-Inseln vor Ort in ganz Deutschland oder online: In einem Museum, einer Bildhauerwerkstatt, einem Filmstudio oder einem Tanzsaal oder in einem virtuellen Gaming-Workshop. Dort transformieren Menschen (Ihr!) in Zusammenarbeit und unter Anleitung von Künstler*innen eine der heutigen Todsünden zu einem oder mehreren Kunst-Werken. Ihr wolltet schon immer tanzen oder habt Euch nie zu zeichnen getraut?

Beim Kick-Off am 1. April 22 beschäftigen wir uns inhaltlich mit den Themen, der Transformation und der Kreativität. Hochkarätige Speaker*innen aus Kunst und Gesellschaft sorgen für Denkanstöße und Impulse. Die Kick-Off-Veranstaltung wird live und öffentlich gestreamt.

Beim Krea-Thon im Monat April, arbeiten die Kreativ-Inseln im eigenen Tempo an der Transformation mittels Kreativität zu einem Werk. Ein Beispiel: Die Transformation kann eine Choreografie zu „Neid“ sein, dessen Ergebnis Solidarität ist. Der Prozess wird als Produkt aufbereitet, als Lied, Film, Spiel o.ä. Meldet Euch für eine der Kreativ-Inseln an und kreiert im Austausch und unter Anleitung von Kunstschaffenden Euer Werk!

Alle Kreativ-Inseln präsentieren am 30.4.2022 beim Art Festival ihre „Ergebnisse“ in Form von Live-Präsentationen oder Einspielern. Beide Veranstaltungen der #ArtSocial22 werden live und öffentlich gestreamt. Wir beweisen der Welt, dass sie besser – schöner – zugewandter sein kann!

Live Stream

Während beim Kick Off am 1. April kreative Visionär*innen und Künstler*innen fachlich mit Keynotes, Talkrunden und Interviews zum Nachdenken anregen, gehört die Bühne des Art Festivals am 30. April den Werken der Kreativ-Inseln. Alles seht Ihr hier im Live Stream. 

Wir laden dich ein, deine Ideen und Träume für die Zukunft in Worte zu fassen, zu teilen und andere zu inspirieren.

Hört mal rein…

Speaker*innen

Anmeldung

Du möchtest Teil von #ArtSocial22 sein und über alles direkt informiert sein? Dann trage dich hier in unsere Mailingliste ein um nichts zu verpassen!

Wir nutzen Mailchimp um unseren Newsletter zu versenden. Mit Klick auf "Anmelden" stimmst du der Übertragung deiner E-Mail-Adresse an Mailchimp im Rahmen des Newsletter-Versandes zu. Hier findest du mehr zu Mailchimps Datenschutzbestimmungen.

#ArtSocial22 startet bald! Melde dich jetzt an und sichere dir die Teilnahme an diesem besonderen Event.

Anmeldung

Speaker*Innen

Philipp Hübl

Philipp Hübl - Thema: Ekel/Abscheu

Philipp Hübl ist Philosoph und Publizist und Autor von Die aufgeregte Gesellschaft

Moderation

Icon Trophäe

Hackathon Preise

Jede Hackathon-Gruppe hat die Chance auf tolle und wertvolle Preise.
Schaut mal hier was wir für euch auf Lager haben.

Projektinitiator*innen

Logo des PARITÄTischen Landesverband Baden-Württemberg
Logo Kreativagentur Brandenburg
Logo Social Impact
Förderbanner Kreativagentur Brandenburg

Gefördert durch

Logo der GlücksSpirale
SWR Logo
Logo des UNION Versicherungsdienst
Logo Künstlersoforthilfe Stuttgart
GLS Bank
Logo Kreativagentur Brandenburg
Förderbanner Kreativagentur Brandenburg

Projektunterstützer*innen

Projektpartner*innen

Schirmherrschaft

Logo des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Bild Ministerium
Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Unterstütze uns und nutze #ArtSocial22 zum Finden oder Posten von Inhalten rund um das Festival.

©2022 Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V.